06.10.2021

Übung Gruppe 4, Atem-und Körperschutz

Es wurden die Grundsätze im Atemschutzeinsatz, AS-Funk, Innenangriff, Wärmebildkamera, AS-Überwachung, Suchsysteme und der Atemschutznotfall geübt.

Übungsdurchführung: Stockinger Hubert und Neuhauser Gerhard

Teilnehmer: 9 Mann, Atemschutzträger 7 Mann.

Atemschutzübung Gruppe 4

03.09.2021

Herbstübung

Übungsannahme: Brand eines Zugfahrzeugs im landw. Wirtschaftsgebäude in Luging, Ortsteil Berg. Eine Person wird vermisst.

In unmittelbarer Nähe zum Übungsobjekt befindet sich ein neu errichteter Löschwasserbehälter. Für eine sichere Wasserversorgung muss auch noch eine zweite Löschleitung mit ca. 500 Meter Länge von einem offenen Teich errichtet werden. Zwei Atemschutztrupps werden zur Personensuche und -bergung eingesetzt.


20.06.2021

Schulung Personenbergung aus Aufzügen

vLnR: Techniker TÜF, BR Johann Landrichtinger, HBM Herbert Bauernhansl, HV Johann Lebesmühlbacher, HLM Thomas Leberer, OBM Johann Steinböck, FM Marco Grasmann

Da die Alarmierungen zur „Befreiung von Personen aus Lift“ für die Freiwillige Feuerwehr Anthering immer häufiger werden, haben am Samstag, den 19.06.2021, wieder 6 Kameraden eine Liftschulung vom TÜF bekommen.

Ein befugter Techniker vom TÜF hat die Feuerwehrkameraden Vorort an den gängigsten Lifttypen – und Fabrikaten theoretisch und praktisch eingeschult.

Diese Einschulungen durch den TÜF werden von der FF – Anthering in regelmäßigen Abständen wiederholt.


Übung Gruppe 4 – 02.06.2021 – Test Wasserleistung Hydrant Auweg

TLF Branddienst, Löschangriff mit B, C und Wasserwerfer. Test der Wurfweiten Mehrzweckstrahlrohr und Hohlstrahlrohr.

Primäres Ziel – Test der unterschiedlichen Füllzeiten des TLFA mit C-Schlauch und B-Schlauch vom Hydranten Auweg. 11 Mann eingesetzt


Übung Gruppe 4 – Schaummittel – Branddienst

Geübt wurde der Einsatz verschiedener Schaumarten. Mannschaftsstärke 11. Übungslage: Einsatz Mehrbereichsschaum und Schwerschaum AFFF.

Test der unterschiedlichen Wurfeigenschaften, und Verhaltensweisen der beiden Schaummittel. Es wurden Zumischer, Hohlstrahlrohr, HD-Rohr eingesetzt und das Fluten von Kellerräumen mittels Drucklüfter geübt.

Die Übung wurde von Leberer Andreas und Stockinger Hubert ausgearbeitet.


Übung Gruppe 4 – Technischer Einsatz

An einem PKW und einem Kleintransporter übten wir den Einsatz von Bergeschere, Spreitzer, Säbelsäge, Sicherungseinrichtungen und Rettungsgeräten!


Übung Gruppe 4 – Technischer Einsatz und Fahrzeugbrand mit Schaumeinsatz

Mannschaftsstärke 15, Übungsort bei Fa. Braunwieser in Anthering

Übungslage: LKW (Führerhaus) auf Kleinwagen zum Stehen gekommen – eingeklemmte Personen im LKW und PKW

Einsatz von Stabfast, Spreizer, Schere, Beleuchtung, Wasserversorgung vom Hydranten, Einsatz Mittelschaum und Schaum über HD

Die Übung wurde gemeinsam mit Gruppe 3 durchgeführt und von Leberer Gerhard und Schwaiger Marco ausgearbeitet


Übung Gruppe 4 – Chlorgasschulung und Menschenrettung aus Wasser

Schwimmbad Anthering, Übungsziel: FW-Mann fällt bei Hochwasser ins Wasser, ist Schwimmen mit Einsatzbekleidung länger möglich??

Chlorgas im Schwimmbad Anthering Eischulung in Technikräume und Gefahren durch Schwimmbadpersonal Surrer Peter und Bademeister Matthias Lebesmühlbacher. Einschulung Gasmessgerät Szg. AG und Test unserer Schwimmweste

Übungsleiter: Schmid Karl, Leberer Andreas jun.,

Übungserkenntnisse: Ja, das schwimmen mit Einsatzbekleidung ging sehr gut und es ist möglich sich damit längere Zeit über Wasser zu halten


Übung Gruppe 4 – Bergung unter Trümmerteilen und von Gefahrgut aus Kellerraum

Technischer Einsatz mit Menschen-Rettung, Branddienst und Gefährliche Stoffe 14 Mann, Stationsbetrieb

1. Station: Retten einer eingeklemmten und unter Betonplatten verschütteten Person mit Spreitzer und Hebekissen

2. Station: Brand im Keller mit Gefahrengut, Atemschutzeinsatz

Übungsleiter: Unger Robert, Schmid Karl

Fahrzeugkdt: Leberer Andreas und Kemetinger Johann

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung