Unsere Einsatzberichte

30.05.2021

Tierrettung

Die FF – Anthering wurde am Sonntag, den 30.05.2021 um 09:30 Uhr von der LAWZ zu einer Tierrettung gerufen. Eine Katze hatte sich im Dachgeschoß einer Wohnanlage so unglücklich unter einer Schalung verkrochen, dass sie sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte. Die FF – Anthering rückte mit sechs Mann aus und mit Hilfe von drei Steckleiterteilen kletterten die Helfer auf das Dach und konnten die Katze rasch aus ihrer misslichen Lage befreien.

Eingesetztes Fahrzeug: TLFA4000/200 Anthering

Einsatzleiter: OFK Johann Landrichtinger

05.05.2021

Brand elektrische Anlage

Alarmierung um 10:54 Uhr zu einem Strommastenbrand im Führwag, in der Nähe zur B156.

Tank Anthering unterstützte die Wasserversorgung für den Rüstlösch Nußdorf. Es waren 21 Personen mit Tank und Rüstlösch Anthering im Einsatz.

Löscharbeiten von FF Nußdorf

26.03.2021

VU B156 auf Höhe Auffahrt Acharting:

Die FF-Anthering wurde am Freitag, den 26.03.2021 um 22:01, zu einem Einsatz, Aufräumen nach VU B156 KM 14,0, per stiller Alarmierung alarmiert. Der Einsatzleiter OFK  BR – Johann Landrichtinger sah beim Eintreffen, dass das RK bereits vor Ort war und eine Person auf der Straße reanimierte. Er ließ sofort die FF – Nußdorf zur Sperrung der B156 alarmieren.

Eine Person war bereits verstorben, und eine dritte Person musste mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgeräts aus dem Auto befreit werden. Es wurde gleichzeitig ein Brandschutz und ein Sichtschutz aufgebaut und die B156 wurde in beiden Richtungen gesperrt. Der RLFA 2000 der FF – Nußdorf unterstützte die FF – Anthering an der Einsatzstelle.

Bei allen drei Personen konnte der Notarzt nur mehr den Tod feststellen. Die B156 musste für drei Stunden gesperrt und eine Umleitung über die Alte Landesstraße eingerichtet werden.

Die FF – Anthering rückte um 01:00 Uhr wieder ein, versorgte die Geräte und hielt noch eine Einsatznachbesprechung mit der gesamten Mannschaft unter Einhaltung der Corona Regeln in der Fahrzeughalle ab.

Eingesetzte Fahrzeuge aus Anthering: TLFA 4000/200, RLFA 2000/200, KLFA

Eingesetzte Fahrzeuge aus Nußdorf: RLFA 2000, KLF, MTF

AFK1 Flachgau, 1 Notarzt, 3 RK Fahrzeuge, 2 Polizei- und 2 Zivilstreifen


03.03.2021

20:07 Uhr Alarmierung Türöffnung Notfall Schmiedingerstraße  

Aufgrund von Hilferufen im Haus die hintere Eingangstüre geöffnet und eine verunfallte Person dem RK übergeben. 

Einsatzende 21:00 Uhr, Mannschaftsstärke: 17 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000/200 Anthering, RLFA 2000/200 Anthering

AFK1 Flachgau, Polizei, Rotes Kreuz

Einsatzleiter: BI – Andreas Leberer


20.02.2021

19:36 Uhr Alarmierung Brand Fahrzeug Kreisverkehr Aupoint  

Fahrzeug über Kreisverkehrs-Insel gefahren und danach im Straßengraben zum Stillstand gekommen. Rechte Fahrspur blockiert, Austritt von Betriebsmitteln, Fahrer wurde bereits von RK betreut.

Brandschutz aufgebaut, Betriebsmittel aufgefangen, Schacht überprüft, Batterie abgeschlossen, Verkehr im Kreisverkehr geregelt und anschließend die Straße gereinigt.

Einsatzende 20:40 Uhr, Mannschaftsstärke: 37 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000/200 Anthering, RLFA 2000/200 Anthering, Pumpe 1 Anthering, Pumpe 2 Anthering

Polizei, Rotes Kreuz

Einsatzleiter: OFK BR – Johann Landrichtinger


07.02.2021

11:06 Uhr Alarmierung Personenrettung aus Lift Bergstraße

Eine Person war wegen eines Stromausfalls an der Liftsteuerung im Lift eingeschlossen. Nach dem die Person aus dem Lift befreit war, wurde dieser stillgelegt und die Liftfirma verständigt.

Einsatzende 12:00 Uhr, Mannschaftsstärke: 13 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000/200 Anthering, RLFA 2000/200 Anthering

Polizei

Einsatzleiter: BI – Marco Schwaiger


21.01.2021

07:30 Uhr Alarmierung Brand Steinachstraße

Beim Eintreffen von TLFA Anthering waren der Vorraum und die Wohnung im EG verraucht. Es wurde ein brennendes Adventgesteck und ein kleiner Kasten ins Freie gebracht und abgelöscht und anschließend die Wohnung druckbelüftet. 2 Personen mit Atembeschwerden wurden dem Notarzt übergeben.

Mannschaftsstärke: 19 Personen, Einsatzende: 08:30 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000/200 Anthering, RLFA 2000/200 Anthering

Polizei , Rotes Kreuz, Notarzt

Einsatzleiter: OFK BR – Johann Landrichtinger


2020

Brand PKW, Abfahrt Acharting 03.02.2020

Brand PKW im Motorraum und im Innenraum. Keine Personen verletzt.

7 x Aufräumarbeiten nach VU, 10 x Wespeneinsätze, 5 x Brandmelderalarm, 1 x Kaminbrand, 1 x PKW – Bergung 1 x Türöffnung, Person in Notlage, 2 x Sturmeinsatz Bäume über Straße

15.03.2020 Entfernen von Ölspur im Kreisverkehr,

03.07.2020 Sucheinsatz nach Person in Salzach

20.07.2020 Brandeinsatz – Brand Heizanlage im Fichtenweg

04.08.2020 7 x Hochwassereinsatz im gesamten Gemeindegebiet Anthering

04.08.2020 Austritt chemische Stoffe bei Pool

2019

11.03.2019 Sucheinsatz nach Person in Salzach am Nachmittag

11.03.2019, 20:18 Uhr Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf B156

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen wurden 4 Personen verletzt. Zur Befreiung einer Person musste die FF-Anthering und FF-Nußdorf die Beifahrertür mit dem hydraulischen Rettungsgerät entfernen. Im Laufe des Einsatzes wollte ein Sattelschlepper auf Höhe der Parkplätze Fürag wenden, und versank mit der Zugmaschine am weichen Boden. Der LKW wurde nach Räumung der Unfallstelle geborgen.

Einsatzende: 23:00 Uhr

Mannschaftsstärke FF-Anthering und FF-Nußdorf: 50 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000/200 Anthering, TLFA 3000 Anthering, Pumpe 1 Anthering, Pumpe 2 Anthering

RLFA 2000 Nußdorf, Pumpe Nußdorf, Bus Nußdorf, Pumpe Pinswag

08.05.2019 Einsatz Fassadenbrand in Lehen

1 x BMA, 6 x Wespeneinsätze, 4 x Baum über Straße, 14 x aufräumen nach VU, 3 x Ölspur beseitigen, 2 x Keller auspumpen nach Hochwasser, 2 x Gefahrguteinsatz, 1 x Schneepflug – Bergung, 1 x Türöffnung, Person in Notlage, 1 x Fehlalarm Lagerfeuer Lehen, 1 x heißes Bitumen kühlen

2018

3 Brandeinsätze; u.a. am 12.03. Dachstuhlbrand Zuhaus Angerer Paul in Buchstätt; am 06.12. Brand einer Selche bei Angerer Simon in Acharting und am 25.12. Brand eines Batterieladegerätes im Sattlerweg ; 2 Schwerfahrzeugbergungen; 3 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 3 Menschenrettungen; 2 Sturmeinsätze und 2 Hochwassereinsätze

Salzburger Nachrichten 26. März 2018

2017

4 Brandeinsätze; u.a. am 04.08. Glimmbrand eines Kochbehälters bei Fa. Landleben im Gewerbepark und am 09.11. Brand einer Lärmschutzwand in Elixhausen; 4 Menschenrettungen; 2 Tierrettungen; 13 Sturmeinsätze und 1 Unfall mit Schienenfahrzeug

2016

1 Brandeinsatz am 23.02. starke Verrauchung eines Heizraums in der Oberfeldstraße; 11 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 20 Hochwassereinsätze; 1 Menschenrettung und 18 Sturmeinsätze

Kronenzeitung 03. Juli 2016

2015

1 Brandeinsatz am 15.03. Flächenbrand in der Antheringer-Au; 4 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 2 Menschenrettungen; 1 Hochwassereinsatz und 5 Sturmeinsätze

2014

3 Brandeinsätze; u.a. am 16.01. Kaminbrand in der Riederstraße; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 1 Menschenrettung; 9 Hochwassereinsätze; 2 Tierrettungen und 2 Sturmeinsätze

Kronenzeitung 27. Dezember 2014

2013

2 Brandeinsätze; u.a. am 07.09. Brand Kinderspielhütte im Gaizwiesweg und 19.12. Terrassenbrand in der Hangstraße; 9 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 2 Menschenrettungen; 52 Hochwassereinsätze; 1 Sturmeinsatz und 1 Tierrettung

Tierrettung 2013

2012

3 Brandeinsätze; u.a. am 05.04. Küchenbrand im Gasthaus Reinthal; 9 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 1 Menschenrettung; 1 Tierrettung; 2 Hochwassereinsätze und 1 Gefahrguteinsatz

2011

7 Brandeinsätze; u.a. am 24.04. Brandausbruch im Sonnenweg verhindert, am 31.05. Brand eines Elektro-Verteilerkastens in der Bahnhofstraße und Brand der Gleichrichterstation am Lokalbahnhof am 13.09.; 4 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 4 Menschenrettungen; 2 Hochwassereinsätze; 4 Sturmeinsätze und 1 Unfall mit Schienenfahrzeug

2010

3 Brandeinsätze am 16.09. Fahrzeugbrand im Fürwag und am 19.10. und 26.10. Kaminbrände; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156, Fahrzeugbergung aus Teich am 07.10. und Bergung Wohnmobil am 15.12.; 6 Öleinsätze; 3 Personenrettungen und ein Sturmeinsatz

2009

2 Brandeinsätze am 28.04. PKW Brand in der Bergstr. und am 31.12. Brand bei der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 2 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156; am 14.06. Personensuche in der Salzach und 6 Einsätze im Raum Lamprechtshausen nach dem Sturmereignis am 23.07.

2008

3 Brandeinsätze; u.a. am 28.04. Fahrzeugbrand und am 12.05. Flächenbrand in der Hangstraße; 3 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156; 1 Gefahrguteinsatz und 2 Öleinsätze

2007

6 Brandeinsätze; u.a. am 01.01. Brand von Hecken in der Wasserfeldstraße und in der Bruckbachstraße, am 19.04. Brand des Zollhäusls am Treppelweg und am 17.07. Brand bei der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 11 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen davon 9 auf der B156; 4 Hochwassereinsätze am 06.09.; 2 Öleinsätze und eine Tierrettung (Katze auf Baum)

Verkehrsunfall B156 bei Weitwörth

2006

3 Brandeinsätze; am 14.07. Lüfterbrand im Postamt Anthering und 2 Brände von Papiercontainern; 13 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen davon 8 auf der B156 und eine LKW Bergung; 3 Öleinsätze und eine Tierrettung (Bergung von Wildschwein aus Teich), zahlreiche Schneeräumeinsätze wegen großer Neuschneemengen auf den Dächer

2005

1 Brandeinsatz am 29.11. in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 9 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156 davon einer mit LKW-Bergung; 2 Öleinsätze; 4 Hochwassereinsätze im Juni und August; 3 Suchaktionen in der Salzach am 17.05., 31.05. und 15.06.

2004

2 Brandeinsätze; PKW-Brand im Fürwag am 24.09. und PKW-Brand am 08.11. in der Hangstraße; 5 Sturmeinsätze am 12.08. und 19.11.; 8 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen davon 6 auf der B156; 4 Öleinsätze und 3 Suchaktionen an der Salzach am 28.07., 20.08. und 24.09.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2003

2 Brandeinsätze; u.a am 01.02. bei Rüplbauer Zuhaus, Kühleitner in Lehen; 15 Hochwassereinsätze; 5 Sturmeinsätze und 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen

2002

3 Brandeinsätze; u.a. am 02.07. bei Josef Zusak in der Schmiedingerstraße; 10 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; ein Gefahrguteinsatz bei Trans-o-Flex in Großlehen und 59 Hochwassereinsätze im August

Hochwasser 2002

2001

5 Brandeinsätze; u.a. am 06.12. Kaminbrand bei Peter Traintinger in Gollacken und 6 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen

2000

3 Brandeinsätze; u.a. am 24.07. in Großlehen und am 21.10. bei Meilinger in Kleinlehen; 6 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen und 19 Hochwassereinsätze

1999

5 Brandeinsätze; u.a. am 18.01. Kaminbrand beim Mühlbachbauern in Acharting und am 27.08. Fahrzeugbrand bei Hillerzeder; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen u.a. am 17.09. LKW Bergung auf der B156; ein Hochwassereinsatz und vier Sturmeinsätze

1998

3 Brandeinsätze; u.a. am 29.01. Heckenbrand in der Stainachstraße und am 01.02. Brand in der Feuerungsanlage beim Sperlbauer; 4 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen davon 3 auf der B156

1997

9 Brandeinsätze; u. a. am 07.07 Flächenbrand in Schönberg, am 31.07. Böschungsbrand in Acharting, am 01.09. Großbrand bei Fa. Siebdruck in Großlehen und am 17.10. Brand wieder in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 6 technische Einsätze davon 5 Verkehrsunfälle auf der B156 und 3 Hochwassereinsätze

Salzburger Nachrichten 02. September 1997
Kronenzeitung 02. September 1997

1996

5 Brandeinsätze; u.a. am 04.10. Brand Wirtschaftsgebäude bei Veronika Zwifl, Leberersiedlung und 3 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf B156

Salzburger Nachrichten 05. Oktober 1996
Kronenzeitung 05. Oktober 1996

1995

1 Brandeinsatz; 2 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156 und 6 Hochwassereinsätze am 26.06.

1994

2 Brandeinsatz u.a. am 28.06. in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen und am 23.07. Balkonbrand bei Franz Pichler, Bruckbachstraße und 3 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen

1993

3 Brandeinsätze; u.a. Brand einer Gartenhütte in der Mitterstraße und am 31.12. Glashausbrand bei Gärtnerei Schörghofer ausgelöst durch Silvesterrakete; 4 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 6 Hochwassereinsätze

1992

Salzburger Nachrichten 29. Juli 1992

3 Brandeinsätze; u.a. am 28.07. Brand Hinterhoferbauer bei Walter Adelsberger, Breitenfelderstraße; am 09.08. Kellerbrand bei Wiesbauer im Steinlandweg; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen

Kronenzeitung 29. Juli 1992

1991

1 Brandeinsatz am 06.02. Brand Würstelstand Baumann in Siggerwiesen, Salzburgerstraße; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen und 5 Hochwassereinsätze

1990

4 Brandeinsätze; u.a. am 08.03. in Acharting und Weitwörth, am 16.08. Autobrand in der Bahnhofstraße, am 15.10 Brand Getreidekasten bei Johann Högler und am 27.10. Großbrand beim Schotterwerk Eder in Siggerwiesen; 2 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen und 5 Sturmeinsätze

1989

4 Brandeinsätze; u.a. am 22.01. Großbrand bei der Fa. Kaindl in Wals und am 20.05. Brand in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 7 technische Einsätze, davon 3 Verkehrsunfälle auf der B156 und 3 Heuwehreinsätze

1988

5 Brandeinsätze; u.a. am 26.02. in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 9 technische Einsätze davon 5 Verkehrsunfälle auf der B156

1987

2 Brandeinsätze; u.a. am 20.11. bei Fa. Steffny in der Landstraße; 9 technische Einsätze; u.a. 6 Unfälle auf der B156 und 2 LKW Bergungen

1986

7 Brandeinsätze; u.a. am 11.06. Holzstoßbrand bei Kaschnitzhalle; im Mai 3 Tage Strahlenmesseinsätze im Gemeindegebiet nach GAU im Kernkraftwerk Tschernobyl und 3 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156

1985

10 Brandeinsätze; u. a. am 18.02. Kaminbrand bei Fisslthaler in Ried, am 18.05. Brand in der Salzburger Abfallbeseitigung Siggerwiesen und am 16.12. Brand der Gleichrichterstation im Lokalbahnhof; 7 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 31 Hochwassereinsätze am 05. und 06.08. im Gemeindegebiet und ein Sturmeinsatz

1984

8 Brandeinsätze; u.a. am 14.11. Brand Holzhütte im Doblwald; am 28.11. Brand der Zollhütte in Weitwörth und am 11.12. Brand einer Bienenhütte in Ameshub; 2 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen auf der B156 und 13 Hochwassereinsätze

1983

7 Brandeinsätze; u.a. am 06.06. ein Autobrand auf der B156 und am 09.10. Kaminbrand in Pomed, Josef Mühlbacher; 5 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen; 12 Hochwassereinsätze

1982

5 Brandeinsätze; u.a. am 07.01. Zimmerbrand bei Paul Hofmeister in Acharting und am 01.12. in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; 4 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen und 10 Hochwassereinsätze und ein Öleinsatz

1981

13 Brandeinsätze; u.a. am 29.01. Brand beim Lokalbahnhof; am 29.03. Autobrand in Acharting, am 01.05. Brechlbad beim Schmidbauer in Trainting, mehrmals bei der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen und Heustockausstechen bei Johann Dürnberger in Kobl; 4 Hochwassereinsätze und 1 Sturmeinsatz

1980

7 Brandeinsätze; am 08.02. im Salzburger Ziegelwerk in Weitwörth, Nußdorf; am 23.07. bei Mailinger in Voggenberg; am 24.09. beim Ederbauer in Obereching und am 30.09. und 04.10 in der Salzburger Abfallbeseitigung in Siggerwiesen; am 25.11. beim Schlüpfenbachbauer, Josef Neumayer in Elixhausen und am 31.12. Brand im Anbau bei Paul Hofmeister in Acharting und 12 Hochwassereinsätze

1979

2 Brandeinsätze; am 03.01. Kaminbrand bei Willi Rainer in Acharting und am 28.03. Keilwirt in Arnsdorf; 4 Tage Öleinsatz bei der Waldpension Hammerschmiede in Acharting; 2 technische Einsätze nach Verkehrsunfällen und 5 Hochwassereinsätze

1978

5 Brandeinsätze; am 17.04. beim Huberbauer, Siegbert Eibl in Acharting; am 06.05. Waldbrand am Untersberg; 27.06. Brand in Berndorf; am 14.07. Brand bei Strobl in Perwang und am 09.12. Brand Stromverteilerkasten beim Kaufhaus Willi Grössinger in der Oberndorferstraße in Anthering

Brand beim Huberbauern in Acharting am 17. April 1978 Bericht Salzburger Nachrichten 18. April 1978

1977

5 Brandeinsätze; beim Draxlerbauer in Hallwang, Heustockbrand beim Tonibauer in Wurmassing; am 22.05. Brand Bauwagen der Fa. Rieser; am 03.06. Heustockausstechen beim Gißhammer, Ludwig Lebesmühlbacher in Acharting und am 14.12. Heustockausstechen in Bergassing, Leberer Thomas, Berg

1976

3 Brandeinsätze; am 18.07. beim Hochfuchs in Eugendorf; am 19.07. Großbrand im noch in Bau befindlichen Ausstellungszentrum Salzburg und Brand Bauernhof in der Moosstraße. Ein schwerer Frontalzusammenstoß, PKW gegen PKW, in Acharting fordert 5 Todesopfer

1975

2 Brandeinsätze; am 08.03. Waltlbauer in Nußdorf und am 07.04. bei Eder in Elixhausen; zwei technische Einsätze; am 12.01. und 18.06. LKW-Bergung und Tankwagenunfall in Ziegelhaiden, Oberndorf; am 18.7. mehrere Hochwassereinsätze

1974

5 Brandeinsätze; am 06.04. Brand bei Fa. Bauer in Oberndorf; am 30.04. Fa. Meixner in Oberndorf; am 22.07. Ausweger Thomas in Mödlham; am 17.11. beim Zuhaus Rüplbauer, Simon Kühleitner in Großlehen und am 27.11. Fa. Lesonal in Elixhausen. Nach starken Niederschlägen 2 Tage Hochwassereinsätze und Aufräumarbeiten im gesamten Gemeindegebiet; und bei einem technischen Einsatz gehärteten Beton aus Betonmischwagen entfernt.

Tank Anthering im Einsatz in Oberndorf

1973

4 Brandeinsätze; u.a. am 03.01. Flächenbrand beim Rocherlbauern; am 26.03. nach Eisenbahnunglück in Seekirchen wurde in Lengfelden eine Ölsperre (Fischach) errichtet und am 01.12. technischer Einsatz nach Verkehrsunfall in Acharting

1972

4 Brandeinsätze; am 03.01. bei Donbauer in Bergheim; am 24.02. Gebüschbrand in Hofstätt in Acharting; am 02. und 03.03 sowie am 09. und 10.06. und am 19.10. Brand beim Müllablagerungsplatz

1971

5 Brandeinsätze; am 04.06. Rüaplbauer in Hallwang, Esch; am 05.09. Oberhofen in Seekirchen; am 06.09. Bartlbauer in Bergheim; 14.10. Josef Aigner in Elixhausen; am 05.11. Mathias Hauser in Göming und ein technischer Einsatz nach Verkehrsunfall auf der B 156 bei Acharting am 22.08.; Bereitschaft am 25. und 26.10. beim Gießhammerbauern in Acharting nach telefonischer Androhung einer Brandlegung;

1970

1 Brandeinsatz am 14.10. beim Dopplbauer in Obertrum; ein technischer Einsatz, Bergung eines Zementtransporters

1969

3 Brandeinsätze; am 22.04. bei Franz Gmachl in Bergheim; am 06.12. beim Noppinger Bräu in Oberndorf und beim Wonebauer in Seekirchen; 10 Einsätze zum Autoabschleppen und mehrere Hochwassereinsätze in Anthering

1968

5 Brandeinsätze; am 06.02. Raiffeisenlager in Bergheim; am 11.03. im Wirtschaftsgebäude Stürzer in Nußdorf und Märzengut Elixhausen; am 04.04. Waldbrand in Bürmoos und Waldbrand in Kemating

1967

7 Brandeinsätze; am 02.02. beim Alberbauer, Otto Traintinger in Würzenberg, am 01.04. Brand Zuhaus von Christerbauer, Simon Grömer in der Bahnhofstraße; am 09.04. bei Simerl in Mödlham, Seekirchen; am 16.05. Ambros in Obertrum; am 29.08. Simongütl Elixhausen; am 06.09.Franz Kaltenbacher Elixhausen Waldbrand im Mühlhäuslholz in Bergheim 

1965

1 Brandeinsatz am 14.09. bei Simon Pötzelsberger in Obertrum und Ankauf einer Tragkraftspritze VW Automatik der Fa. Rosenbauer

1964

3 Brandeinsätze; am 07.02. Brand Hühnerstall beim Gasthof Ammerhauser; am 27.06. Gutshof Weitwörth und am 15.09. bei Aigner Josef in Ursprung

1963

3 Brandeinsätze; am 05.07. bei Spatzenegg in Berndorf; am 19.09. beim Gasthof Langwallner in Nußdorf und am 31.12. im Gasthaus Hallinger in Siggerwiesen

1960

Hochwassereinsätze am 08.12. in Anthering

1959

Hochwassereinsätze am 13. und 14.08. in Acharting und Itzling

1957

4 Brandeinsätze; am 03.01. beim Gasthof Vogl im Eiskeller, am 10.04. Brand beim Überführer, Viktor Unger in Muntigl; am 01.07. wieder einmal im Gutshof Weitwörth und am 07.07. Waldbrand in Annaberg.

1956

2 Brandeinsätze; am 13.05. Eibl thomas in Bergheim; am 03.06. bei Auckenthaler Josef in der Riederstraße; am 29.07. schweres Gewitter mit Hagelschlag. Bei Johann Niedermüller in der Sandgrube wurde fast das gesamte Dach abgetragen

1955

2 Brandeinsätze; einer in Elixhausen und der zweite beim Joglbauer in Obertrum

1954

2 Brände; am 06.03. in Oberndorf und am 29.04. beim Rauchenbichlgut in Itzling

1953

2 Brandeinsätze; am 19.04. in Seeham und am 16.11. beim Eggerbauer in Elixhausen;

1952

1 Brandeinsatz beim Windingwirt in Bergheim. Aufgrund der neu errichteten Wasserleitung konnte die Wehr sechs Hydranten im Ortsgebiet von Anthering in Betrieb nehmen

1951

3 Brandeinsätze; am 08.06. bei Reichl in Obertrum, am 15.09. Heustockausstechen beim Rüplbauer, Simon Kühleitner in Großlehen und am 27.11. Stefflbauer in Obertrum

1950

1 Brandeinsatz Heustockbrand beim Schmiedingergut in Anthering

1949

3 Brandeinsätze; am 07.01. und 08.09. in der Strumpffabrik in Anthering, Salzburger Straße und am 04.06. beim Ragginger, Johann Stadler in Acharting

Feuerwehrhaus Acharting 1949 – 2018

1948

5 Brandeinsätze; am 06.03. im Gutshof in Weitwörth, am 08.03. in Krimplstätt in Seekirchen, am 11.03. Brand Wirtschaftsgebäude beim Gmachl in Elixhausen, am 04.09. Knotzingerbauer in St. Georgen, am 11.11. Brand Brechlbad in Hofstätt, Acharting und am 21.03. Erdrutsch am Gaisberg

1947

6 Brandeinsätze; am 27.01. Brand des Stallgebäudes beim Gasthof Vogl; am 04.06. Moor- u. Waldbrand in Bürmoos; am 07.08. Brand im Gasthaus Doppl; am 17.09. Waldbrand am Schafberg und Waldbrand in Bürmoos und am 15.08. Waldbrand Leberer Au in Anthering; am 05.07. Hochwassereinsatz in Werfen. Inbetriebnahme einer ehemaligen Luftschutzsirene in Anthering.

Bericht Salzburger Volksblatt 28. Jänner 1947

1945

1 Brandeinsatz am 19.06. beim Nazibauer in Kraibach, Seekirchen

1944

1 Brandeinsatz am 05.09. beim Ederbauer in Anthering; nach Bombenangriffen auf München, wird die Feuerwehr der Stadt Salzburg nach München beordert und die Bereitschaft für die Stadt Salzburg übernehmen die umliegenden Feuerwehren. Am 25.04. und 12.07. musste auch die Feuerwehr Anthering zur Bereitschaft nach Salzburg.

1942

Am 04.10. wird in einer Gemeindesitzung beschlossen, ein leichtes Löschgruppenfahrzeug zum Preis von 14.000,– Reichsmark zu beschafften doch das Kriegsende kam der Lieferung des Fahrzeuges zuvor.

1941

1 Brandeinsatz am 07.08. Brand Heustock beim Kernbauer in der Bahnhofstraße

1939

1 Brandeinsatz am 18.01. Brand von zwei Strohtristen beim Schustermayr in der Riederstraße

1938

4 Brandeinsätze; am 04.06. im Bindergut in Mühlbach Obertrum, am 22.10. Stallbrand bei Josef Schörghofer (Bierhäusl), am 14.11. Wildmaisgut in Elixhausen und am 10.12. Brand beim Toniggut in Wurmassing.

Bericht Salzburger Volksblatt 12.Dezember 1938

1934

2 Brandeinsätze; am 19.02. in Bergassing bei Kemetinger und am 02.04. Waldbrand im Hofstätthölzl in Acharting

1933

3 Brandeinsätze; am 08.03 Stadlbrand beim Gmachl in Bergheim, am 14.03. in Kerbeslehen bei Aigner in Trainting und am 25.04. Parafin-Brand im Kaufhaus Peter Weißenbacher sen. in Anthering

1930

3 Brandeinsätze; 24.08. zum 3. Male in der Gutsverwaltung Auersperg in Nußdorf, am 16.02. Flachsbrechlhütte beim Rocherl in Acharting und am 03.07. im Furital; am 12.08. Überschwemmung im Dorf

1928

2 Brandeinsätze; am 07.08. in der Gutsverwaltung Auersperg und am 20.03. Flachsbrechlhütte im Furital bei Johann Sperl

1927

4 Brandeinsätze; am 09.05. im Michlbauer-Zuhaus in Obertrum, am 01.08. Weizenfuder beim Ehertbauer, Pachler  im Dorf, am 11.11. Küchenbrand beim Macherhammer, Dumshirnbauer und am 14.07. Brand Stallgebäude der Gutsverwaltung Auersperg in Weitwörth.

1924

1 Zimmerbrand beim Felberhäusl in Anthering 6

1923

1 Brand von 3 Strohtristen bei Rupert Gschaider in Koppl

1922

3 Brandeinsätze; am 13.02. Kaminbrand beim Hallinger in Berg und am 17.05. Zimmerbrand beim Krämer Weissenbacher; am 25.10. Brand von Baum in der Salzach-Au

1921

2 Brandeinsätze; am 30.04. bei Ambrosbauer Zuhaus (Käserei) in Obertrum und am 25.12. beim Zimmermeister Stefan Hillerzeder in der Dorfstraße (heute Gelände der Firma Kellerer)

1920

2 Brandeinsätze; am 20.03 beim Brunnerbauer in Muntigl und am 31.08. beim Krenseis Zuhaus in der Bahnhofstraße

1917

3 Brandeinsätze; am 02.05. in Obenholz in Elixhausen, am 21.05. in Obertrum im Dorf Brand von 16 Häusern, am 01.08. in Hallwang Zilling, die Wehr kehrt in Muntigl wieder um.

1914

1 Brandeinsatz beim Hubergut in Dorfleiten, Obertrum

1913

2 Brandeinsätze; am 05.04. Brand Wasch- u. Backhaus von Elias Hofer und ebenfalls am 05.04 Brand in Nußdorf

1911

2 Brandeinsätze; am 17.05. im Wagnergut in Trainting und am 02.12. beim Zimmermann hinterm Haus Riederstraße

1910

7 Brandeinsätze; am 24.10. bei Ferd. Kemetinger in Ried, am 19.11. bei Anton Hofer in Schönberg, am 19.06. Heissengut in Dorfleiten, Obertrum, am 28.07. in Unterbühel in Seekirchen, am 24.07. bei Grundner in Seekirchen, am 20.08. in der Pappe-Fabrik in Lengfelden und am 29.08. in Baumgarten in Seekirchen.

1909

2 Brandeinsätze; am 30.03. Brand Streuhaufen in Ried und am 08.04. Bahndammbrand in Siggerwiesen

1908

2 Brandeinsätze; am 09.03. Waldbrand im Fürwag und am 29.05. Brand Heuhaufen in Acharting

1906

4 Brandeinsätze; 23.04. bei Dominikus Traintinger, am 30.09. im Zuhaus von Anton Baumann, 18.07. bei Aigner in Elixhausen und am 22.12. bei Nonnberger in Hof

1905

2 Brandeinsätze; bei Rainer Wilhelm in Acharting und am 22.10. Kaminbrand bei Krämerei Fink

1904

Blinder Alarm am 25.12.

1903

4 Brandeinsätze; Kaminbrand am 25.04. bei Engelbert Gschaider in Ameshub, am 13.07. bei Anton Gschaider in Wurmassing, am 09.03. Stadlbrand beim Helmbauer in Seekirchen und am 04.11. beim Wieser in Obermödlham.

1902

2 Brandeinsätze; am 29.10. Brand beim Irlachgut in Anthering und am 18.12. Höchsmanngut in Itzling

Bericht Salzburger Chronik 30. Oktober 1902

1901

5 Brandeinsätze; am 31.03. Waldbrand im Fürwag, 29.01. Bräugasthof Ursprung, 28.06. Pflanzmannwirt in Itzling, 09.07. Waschhüttl beim Jurlbauer in Seekirchen und am 28.09. Brechlhütte in Lengfelden.

1900

3 Brandeinsätze; am 22.07. bei Anton Hofer in Schönberg, am 08.03. Löwengut in Bergheim, am 22.10. in Altach, Oberndorf. Die Wehr kehrte allerdings, in der Meinung der Brand sei im Bayerischen, gleich nach dem Fürwag wieder um.

1899

2 Brandeinsätze; am 16.05. Heustadlbrand in Bergheim und am 27.07. Petergut in Kerest, Bergheim

1898

2 Brandeinsätze; am 24.02. bei Josef Luginger u. am 17.12. bei Macherhammer, Dumshirnbauer

1897

1 Brandeinsatz; den 1. Brandeinsatz in Anthering gab es am 16.08.1897 in der Riederstrasse beim Sattlermeister Rupert Mayr

1896

1 Brandeinsatz am 08.05. Berlingergut in Elixhausen

1895

2 Brandeinsätze; 30.05. in Oberbühel in Seekirchen und 30.06. in Itzling

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung